Rösti-Burger

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei  
  • 1 gestrichene(r) TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 Packung (500 g)  Rösti  
  • 4 EL   Öl  
  • 75 g   Lauchzwiebeln  
  • 3   Tomaten  
  • 150 g   Schafskäse  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  •     frisch gemahlener bunter Pfeffer  
  •     Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Für die Hacksteaks Hack, Ei, Senf, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Paprika verkneten und zu 4 Hacksteaks formen. Rösti-Packung aufschneiden, aus der Kartoffelmasse 4 Puffer formen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelpuffer darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten. Restliches Öl in einer zweiten großen Pfanne erhitzen und die Hacksteaks darin von jeder Seite 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schafskäse zerbröseln. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Je einen Puffer, Tomatenscheiben, Hacksteak, nochmals Tomatenscheiben, etwas Käse und Lauchzwiebeln mit Pfeffer bestreut zu einem Burger schichten. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved