Rosa Petit Fours

0
(0) 0 Sterne von 5
Rosa Petit Fours Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 5 EL  Kirsch-Konfitüre 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 150 Marzipan-Rohmasse 
  • 1 1/2 EL  + 400 g Puderzucker 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  • 25 weiße Kuvertüre 
  •     Backpapier 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 125 g Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, daraufsieben und unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 32 x 38 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Anschließend auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten auskühlen lassen
2.
Biskuitplatte quer dritteln. Kirsch-Konfitüre durch ein Sieb streichen, die Hälfte auf ein Biskuitstück streichen. Mit dem nächsten Biskuit belegen, restliche Kirsch-Konfitüre darauf verstreichen, mit dem letzten Biskuit bedecken. Aprikosen-Konfitüre leicht erhitzen, durch ein Sieb streichen, auf dem oberen Biskuit verstreichen
3.
Marzipan und 1 1/2 EL Puderzucker auf eine Arbeitsfläche geben, mit den Händen verkneten. Marzipan zwischen 2 Lagen Backpapier rechteckig (12,5 x 32 cm) ausrollen, auf die Biskuitplatte legen, ca. 1 Stunde ins Gefriergerät legen
4.
Kanten gerade schneiden und in ca. 40 Quadrate (ca. 3 x 3) schneiden, wieder einfrieren
5.
400 g Puderzucker und Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem dicken Guss verrühren. Ca. 4 EL Wasser unterrühren, bis der Guss gerade fließfähig ist, mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Je ca. 10 Biskuitwürfel aus dem Gefriergerät nehmen. Jeweils 1 Biskuitwürfel in den Guss tauchen, gut abtropfen lassen, auf ein Kuchengitter setzen. Übrige Biskuitwürfel ebenso verarbeiten
6.
Nach ca. 30 Minuten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 2 Stunden trocknen lassen. Kuvertüre grob hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden. Petit fours mit verschiedenen Ornamenten verzieren und ca. 30 Minuten trocknen lassen
7.
Wartezeit ca. 4 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved