Rote Grütze mit Vanilleeis-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 100 g   Brombeeren  
  • 100 g   Heidelbeeren  
  • 100 g   Himbeeren  
  • 60 g   Zucker  
  • 1 Prise   Zimt  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1/4 l   roter Johannisbeernektar  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 100 ml   Rotwein  
  • 400 ml   Vanille-Eiskrem  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für die Grütze Beeren kalt abspülen und putzen bzw. verlesen. Erdbeeren nach Belieben kleinschneiden. Beeren, Zucker, Zimt, Zitronen- und Johannisbeersaft in einen Topf geben und aufkochen lassen.
2.
Stärke und Rotwein glatt rühren. Zu den Früchten geben und unter Rühren aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zwischendurch mehrmals umrühren.
3.
Vanilleeis ca. 1 Stunde vor dem Verzehr auftauen lassen und zur roten Grütze servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved