Rote-Linsen-Salat mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Rote-Linsen-Salat mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (400-500 g) 
  • 2-4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 300 Champignons 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 250 rote Linsen 
  • 1 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 3-5 EL  Essig (z. B. Balsamico) 
  • 1   kleine rote Paprikaschote 
  • 1   kleiner Kopf Salat (z. B. Römer- oder Eichblattsalat) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Filets waschen, trockentupfen. In 1-2 EL heißem Öl rundherum 10-15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen
2.
Pilze und Zwiebeln putzen, waschen. Pilze in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden. 1-2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Pilze darin goldbraun braten. Zwiebeln zufügen und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Linsen abspülen, zu den Pilzen geben und andünsten. Gut 300 ml Wasser zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 10-12 Minuten köcheln lassen. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Abkühlen lassen
4.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Unter die Linsen mischen. Salat putzen, waschen und etwas kleiner zupfen. Linsen darauf verteilen. Fleisch aufschneiden und auf dem Salat anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved