Roter Linsen-Salat mit geräuchertem Tofu, Feldsalat, Shisokresse und Senf-Dressing

0
(0) 0 Sterne von 5
Roter Linsen-Salat mit geräuchertem Tofu, Feldsalat, Shisokresse und Senf-Dressing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 7 EL  Öl 
  • 250 rote Linsen 
  • 1/2 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  •     Pfeffer 
  • 3   Schalotten 
  •     Salz 
  • 2 EL  körniger Senf 
  • 2 EL  Apfeldicksaft 
  • 5 EL  Apfelessig 
  • 350 geräucherter Tofu 
  • 150 Feldsalat 
  • 1/2   Beet rote + grüne Shisokresse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Linsen darin kurz andünsten. Mit Kreuzkümmel und Pfeffer würzen und mit 300 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und zugedeckt 8–10 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.
2.
Linsen von der Herdplatte nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel füllen, Schalotten untermengen.
3.
Senf mit Dicksaft und Essig verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl in dünnem Strahl darunterschlagen. Unter die Linsen mischen. Tofu zuerst in dünne Scheiben schneiden. Scheiben diagonal halbieren.
4.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin von jeder Seite 1–2 Minuten braten, herausnehmen.
5.
Feldsalat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Kresse vom Beet schneiden. Kurz vor dem Servieren Feldsalat und Tofu unter die Linsen mischen, abschmecken. Mit Kresse bestreut anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved