Rotes und grünes Paprika-Relish

Rotes und grünes Paprika-Relish Rezept

Zutaten

  • 2   rote und grüne Paprikaschoten 
  • 6   Zwiebeln 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 TL  eingelegter grüner Pfeffer 
  • 1   rote Chilischote 
  • 12 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  • 4 TL  Zucker 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und getrennt in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Für das grüne Relish 2 Esslöffel Öl erhitzen. Hälfte Zwiebeln darin glasig dünsten. Grüne Paprikawürfel und Pfefferkörner zufügen und alles zugedeckt 4-5 Minuten dünsten.
2.
Inzwischen für das rote Relish die Chilischote putzen, waschen, entkernen und fein hacken. Restliches Öl erhitzen. Übrige Zwiebeln und Chili darin andünsten. Rote Paprikawürfel zufügen und alles zugedeckt 4-5 Minuten dünsten.
3.
Rotes und grünes Relish mit je 6 Esslöffel Essig, 4 Esslöffel Wasser, ca. 1/2 Teelöffel Salz und 2 Teelöffel Zucker verrühren. Jeweils unter Rühren ca. 40 Minuten einkochen, bis die Masse dicklich wird.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell pürieren. Heiß in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen.

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved