Rotwein-Kaltschale mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Vanilleschote  
  •     Schale von 1 Bio-Orange 
  • 350 ml   Rotwein  
  • 100 ml   heller Traubensaft  
  • 75 g   Zucker  
  • 1   Zimtstange  
  • 1   Gewürznelke  
  • 1   Sternanis  
  • 75 ml   Cognac  
  • 125 g   Brombeeren  
  • 125 g   Heidelbeeren  
  • 125 g   rote Johannisbeeren  
  • 125 g   Himbeeren  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs einschneiden und das Mark mit dem Messerrücken auskratzen. Orangenschale, Vanillemark und -schote, Wein, Saft, Zucker, Zimt, Nelke und Anis in einem Topf langsam aufkochen. Cognac zugießen, flambieren und vom Herd nehmen. Sud ca. 10 Minuten ziehen lassen
2.
Brombeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Rispen zupfen. Himbeeren verlesen. Beeren in einer Schüssel leicht vermengen. Wein durch ein Sieb über die Beeren gießen. Abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Kaltschale in Schüsseln, mit Minze verziert, anrichten
3.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved