close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rüblikuchen-Traum mit Schokocreme

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Aufwachen und Krone richten. Die Realität ist nur ein saftiges Möhren-Nuss-Schnittchen mit extradicker Kakaoschicht entfernt.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Möhren  
  • 75 g   Walnüsse  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Kurkuma  
  • 75 g + 25 g   Kokosblütenzucker  
  • 3 EL   Apfelmark  
  • 300 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 40 g   Mandelmehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 100 g   Kokosöl  
  • 40 g   Agavendicksaft  
  • 75 g   Kakao  
  • 2 EL   Pistazienkerne  
  • abgeriebene Schale von 1/2   Bio-Limette  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Eine quadratische Springform (24 cm; ersatzweise rund, ca. 26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Möhren schälen, grob raspeln. Walnüsse grob hacken. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 75 g Kokosblütenzucker einrieseln lassen. Kalt stellen.
2.
Eigelb mit 25 g Kokosblütenzucker ca. 5 Minuten hellcremig aufschlagen. ­Apfelmark und Möhren unterrühren. Walnüsse, Mandeln, Mandelmehl, Backpulver und 1/2 TL Kurkuma mischen. Unter die Möhrenmasse rühren. Eischnee in zwei Portionen unterheben.
3.
Teig in die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 50 Minuten backen, dabei evtl. nach 30 Minuten abdecken. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen.
4.
Für die Creme Kokosöl mit Agaven­dicksaft in einem Topf erwärmen. Vom Herd ziehen und Kakao esslöffelweise unterrühren. Ca. 20 Minuten kalt stellen, bis die Masse streichfähig ist. Den Kuchen damit bestreichen und mit ­Pistazien sowie Limettenschale bestreuen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
5.
Zum Servieren den Rübli-Kuchen ­vorsichtig aus der Form lösen und in ca. 16 Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved