Rumpsteak mit Bohnen-Möhren-Gemüse (1 Person)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 250 g   Möhren  
  • 200 g   Schneidebohnen  
  • 150 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 10 g   Butter oder Margarine  
  • 50 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 150 g)  Rumpsteak  
  • 1 EL   Öl  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2 EL   Schlagsahne  
  • 1-2 TL   heller Soßenbinder  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Bohnen putzen, waschen und kleinschneiden. Kartoffel schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fett erhitzen. Möhren und Bohnen darin andünsten.
2.
Brühe angießen und ca. 8 Minuten dünsten. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Fettkante mehrmals einschneiden. Im heißen Öl je Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und je Seite weitere 3-4 Minuten braten.
3.
Sahne zum Gemüse geben. Aufkochen lassen und mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und in das Gemüse rühren. Kartoffeln abgießen. Fleisch, Gemüse und Kartoffeln auf einem Teller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved