Saftiger Mohn-Kuchen im Glas mit Aprikosensoße

Aus LECKER 4/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Saftiger Mohn-Kuchen im Glas mit Aprikosensoße Rezept

Zutaten

Für Kuchen und 12 Muffins
  •     etwas + 250 g weiche Butter 
  • 1   Bio-Orange 
  • 220 Zucker 
  • 1/4 TL  gemahlene Vanille 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 300 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  •     Salz 
  • 50 gemahlener Mohn 
  • 125 Buttermilch 
  • 1 (500 ml Inhalt)  gerades Weckglas 
  • 24 (ca. 5 cm Ø)  Papierbackförmchen 
  •     langer Holzspieß 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Das Weckglas fetten. Je 2 Papierbackförmchen ineinander in die Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) setzen. Den Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2). Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben.
2.
250 g Butter, Zucker, Vanille und Orangenschale mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und Mohn mischen. Abwechselnd mit der Buttermilch unter den Teig rühren.
3.
Weckglas zu knapp 2/3 mit Teig füllen. Rest Teig in die Papierbackförmchen verteilen. Kuchen im Glas im heißen Ofen ca. 30 Minuten (ohne Deckel) backen, Muffins 20–25 Minuten backen.
4.
Beim Kuchen im Glas nach ca. 20 Minuten mit einem langen Holzspieß prüfen, ob der Teig durchgebacken ist. Bleibt noch zäher Teig am Spieß kleben, den Kuchen weitere 5–10 Minuten backen (nicht länger, sonst wird der Kuchen trocken).
5.
Erst das Muffinblech, dann das Glas aus dem Ofen nehmen. Kuchen im Glas, Muffins in den Förmchen auskühlen lassen. Dazu schmeckt Aprikosensoße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Kuchen und 12 Muffins ca. :
  • 270 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved