Saftiger Schoko-Nuss-Rehrücken

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 400 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 150 g   Butter  
  • 150 g   Walnusskerne  
  • 75 g   Pistazienkerne  
  • 100 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 275 g   Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 1 TL   Öl  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Öl zum Bestreichen 
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
200 g Kuvertüre grob hacken. Mit Butter über einem warmen Wasserbad schmelzen. 100 g Walnüsse und 50 g Pistazien klein hacken. Marzipan grob raspeln, mit 175 g Zucker in eine Schüssel geben. 1 Ei zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. 3 Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Geschmolzene Schokoladenmischung unter die Marzipan-Eimasse rühren. Mehlmischung und gehackte Nüsse unterrühren. Eine Rehrückenform (1100 ml Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen. 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen. 100 g Zucker und 2 Esslöffel Wasser in einer Pfanne goldgelb karamellisieren. Vom Herd ziehen. 50 g Walnüsse und 25 g Pistazien untermischen. Auf ein leicht mit Öl bestrichenes Stück Alufolie geben, erstarren lassen. 200 g Kuvertüre grob hacken, mit Öl über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen mit der Schokolade überziehen. Nusskrokant grob hacken. Kuchen damit bestreichen, trocknen lassen
2.
2 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved