Salsicce zu weißen Bohnen in Tomatensoße

Aus LECKER-Sonderheft 2/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Salsicce zu weißen Bohnen in Tomatensoße Rezept

Mittagstisch wie in Italien: Wir servieren weiße Bohnen in Tomatensugo mit feiner Fenchel-Bratwurst. Einfach und delizioso!

Zutaten

Für Personen
  • 6 Stiel(e)  Salbei 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  große weiße Bohnen 
  • 4   Salsicce-Würste (à ca. 100 g; grobe ital. Bratwurst mit Fenchel) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Salbei waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
2.
Tomaten zugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Dabei die Tomaten mit einem Pfannenwender zerkleinern. Salbei unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Bohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Bohnen zur Tomatensoße geben und ca. 10 Minuten darin bei schwacher Hitze garen.
4.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Salsicca darin rundher-um ca. 6 Minuten braten. Bohnen mit Toamtensoße und Salsicca anrichten. Dazu schmeckt Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved