Saltimbocca mit Nudeln

Aus kochen & genießen 17/2009
Saltimbocca mit Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 200 g) 
  • 1   Schalotte 
  • 8   dünne Kalbsschnitzel (à ca. 75 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 16   Salbeiblätter 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 10 g) 
  • 250 Nudeln (z. B. Bandnudeln) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 1 EL (ca. 20 g)  kalte Butterwürfel 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Zitrone 
  • 16   Holzspießchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit jeweils zwei Salbeiblättern und einer Scheibe Parmaschinken belegen, überklappen und mit Holzspießchen feststecken. Nudeln in kochendem Salzwasser zehn Minuten garen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin zwei bis drei Minuten pro Seite braten. Herausnehmen und warm stellen. Schalotte im Bratfett andünsten. Mit Wein ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen. Nach und nach Butterwürfel einrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eine Minute vor Ende der Nudel-Garzeit Porree zufügen. Porree-Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit Saltimbocca und Soße auf Tellern anrichten. Mit Zitrone garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved