Saté-Spieße

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Putenbrust  
  • 125 ml   Satay Sauce (würzige Erdnuss Soße v. Asialaden) 
  • 8   Stangen Zitronengras  
  • 3 EL   Sesam  
  • 2-3 EL   Sesamöl  
  • ca. 1 EL   Limettensaft  
  •     Zitronenblätter und Limette zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Putenbrust waschen und trocken tupfen. Fleisch in sehr dünne ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Mit der Satay Sauce bestreichen, ca. 40 Minuten ziehen lassen. Anschließend ziehharmonikaartig auf das Zitronengras ziehen. Spieße mit Sesam bestreuen und 3-4 Minuten im heißen Sesamöl unter Wenden braten. Mit einigen Spritzern Limettensaft beträufeln. Nach Belieben mit Zitronenblättern und Limettenscheiben garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1250 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved