Sauerkraut-Gulasch-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 750 g   gemischtes Gulasch  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  •     Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika  
  • 1/2 l   Tomatensaft  
  • 1 EL   klare Brühe  
  • 1-2   Lorbeerblätter  
  • 4   Wacholderbeeren  
  • 1 TL   schwarze Pfefferkörner  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, würfeln. Fleisch trockentupfen und evtl. kleiner schneiden. Im heißen Butterschmalz portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln kurz mitbraten. 1-2 EL Edelsüß-Paprika darüber stäuben. Mit 3/8 l Wasser und Tomatensaft ablöschen. Brühe und Gewürze zugeben. Aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden schmoren
2.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Sauerkraut evtl. grob zerzupfen. Mit den Kartoffeln ca. 45 Minuten vor Ende der Schmorzeit zum Fleisch geben und mitschmoren. Gulasch abschmecken und anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved