Sauerkraut-Kartoffel-Gulasch

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Sauerkraut-Kartoffel-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   große Zwiebel 
  • 400 Debrecziner-Wurst (Alternative: Cabanossi) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 El  Edelsüß-Paprika 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 1 TL  getr. Oregano 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Oregano 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Wurst in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Wurst darin anbraten und herausnehmen. Kartoffeln und Zwiebel im Bratfett anbraten. Tomatenmark und Paprikapulver zugeben. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und 10 Minuten garen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Sauerkraut, Paprikastücke und Oregano zugeben und weitere 10 Minuten garen. Wurstscheiben zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Oregano garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved