Scampi-Pfanne Classic mit Knoblauch

Aus LECKER-Sonderheft 2/2013
Scampi-Pfanne Classic mit Knoblauch Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Unsere Scampi-Pfanne mit Knoblauch und Olivenöl, dazu Baguette und ein Gläschen Wein - mehr braucht es gar nicht, für den ganz großen Genuss.

  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

12 rohe Seawater-Scampi oder Seawater­-Garnelen (à ca. 40 g; ohne Kopf und Schale)

4 Schalotten

1 Knoblauchzehe

4 Stiele glatte Petersilie

2 EL Olivenöl

1 EL Butter

Salz

Pfeffer

1–2 EL Limettensaft

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Scampi am Rücken längs einritzen und den dunklen Darm entfernen. Scampi waschen und trocken tupfen. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Petersilie waschen und trocken schütteln. Blätter grob hacken.

3

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Scampi darin unter Wenden 3–4 Mi­nuten braten. Schalotten und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten. Butter und Petersilie zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.

4

Dazu schmeckt Baguette.

Nährwerte

Pro Person

  • 210 kcal

Video-Tipp

Video Platzhalter