Scharfer Kohl-Wok mit Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   tiefgefrorene Garnelen (roh, ohne Schale)  
  • 1-2 EL   geschälter Sesam  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Spitzkohl (1,25 - 1,5 kg) 
  • 200 g   Basmati Reis  
  •     Salz  
  • 4 EL   Öl  
  • 6-8 EL   Sojasoße  
  •     Sambal Oelek  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Garnelen kurz abspülen und auf einem Sieb 1-1 1/2 Stunden auftauen lassen. Garnelen nochmals kurz abspülen und den Darm entfernen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne oder Wok erhitzen. Garnelen unter Wenden 4-5 Minuten braten. Mit Salz würzen und herausnehmen. Jeweils etwas Öl in die heiße Pfanne/ Wok geben und den Spitzkohl, jeweils mit einem Teil Zwiebeln, in 2-3 Portionen darin anbraten. Gesamten Kohl zurück in die Pfanne/ Wok geben, erhitzen und mit Sojasoße und Sambal Oelek würzen. Garnelen unterheben und kurz erwärmen. Kohl und Reis zusammen anrichten. Mit geröstetem Sesam bestreuen
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1590 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved