Schlaraffenland-Milchreistorte

Aus kochen & genießen 8/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Schlaraffenland-Milchreistorte Rezept

Wie die Mauer um das Genießerparadies ist diese üppige Torte aus süßem Reisbrei gemacht. Löffeln Sie sich doch mitten hinein

Zutaten

Für Stücke
  • 750 ml  Milch 
  • 125 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 175 Milchreis 
  • 200 Zartbitterschokolade 
  • 150 Schokoladencookies 
  • 10 Blatt  Gelatine 
  • 1   Bio-Orange 
  • 300 Schlagsahne 
  • 150 Brombeeren 
  • 200 Heidelbeeren 
  • 150 Erdbeeren 
  • 2   grüne und gelbe Kiwis 
  • 500 Wassermelone 
  • 6 EL  Holunderblütensirup 
  • 150 ml  Orangensaft 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Milchreis Milch, Zucker, Vanille­zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Reis zufügen und alles unter Rühren ­auf­kochen. Reis zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Mi­nuten quellen lassen. ­Dabei gelegentlich umrühren.
2.
Für den Boden Schokolade in Stücke ­teilen, im heißen Wasserbad schmelzen. Cookies mit den Fingern zerbröseln und unter die Schokolade rühren. Bröselmasse in einer am Boden mit Backpapier aus­gelegten Springform (26 cm Ø) zu einem Boden andrücken. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
7 Blatt Gelatine einweichen. Milchreis in eine Metallschüssel umfüllen. Orangenschale unterrühren. Gelatine im noch warmen Reis auflösen. Reis im kalten Wasserbad auskühlen lassen, dabei mehrmals umrühren. Sahne steif schlagen und unter den Reis heben.
4.
Boden vorsichtig auf eine Tortenplatte stürzen. Backpapier entfernen. Formrand um den Boden stellen. Reismasse auf den Boden streichen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.
5.
Für die deko Beeren waschen und ver­lesen bzw. putzen. Kiwis schälen. Melone in Spalten schneiden und die Schale entfernen. Erdbeeren, Kiwis und Melone getrennt fein würfeln. Einen Teil der Früchte in Streifen (ca. 4 cm breit) auf der Torte verteilen. ­Übrige Früchte mit 1 EL Sirup mischen.
6.
3 Blatt Gelatine einweichen. 5 EL Orangen­saft in einem kleinen Topf erhitzen. Gelatine ausdrücken und in dem heißen Saft auflösen. Rest Saft und 5 EL Sirup einrühren. Wenn die Mischung zu gelieren beginnt, vorsichtig auf den Früchten verteilen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Übrige Früchte dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved