Schmorgurken-Kartoffelpfanne mit Frikadellen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schmorgurken-Kartoffelpfanne mit Frikadellen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag  
  • 2   Zwiebeln  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 2   Möhren  
  • 1 kg   Schmorgurken  
  • 5 EL   Öl  
  • 375 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1-2 EL   mittelscharfer Senf  
  •     Dill zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Brötchen ausdrücken. Hack, Brötchen, die Hälfte der Zwiebeln, Ei und Tomatenmark verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Aus der Masse 8 Frikadellen formen. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Gurken schälen, halbieren, Kerne entfernen. Gurken in dicke Scheiben schneiden. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Kartoffeln darin goldbraun braten. Gurken, Möhren und restliche Zwiebeln zugeben, kurz mit anbraten. Brühe zugießen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. 2 Esslöffel Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen.
4.
Frikadellen darin bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Sahne zu den Gurken gießen, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Dill waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und über die Schmorgurken streuen.
5.
Frikadellen und Schmorgurken auf Tellern anrichten. Mit Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved