Schmorgurken-Pfanne mit Mettklößchen

Schmorgurken-Pfanne mit Mettklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 400 Schweinemett 
  •     Pfeffer, Salz, Zucker 
  • 2 (ca. 800 g)  Schmorgurken 
  • 5   reife Tomaten 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2-1 TL  Gemüsebrühe 
  • 200-250 kurze Makkaroni 
  • 1/2 Bund  Dill 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Mett mit Hälfte Zwiebeln und Pfeffer verkneten. Aus der Masse ca. 20 Klößchen formen. Gurken waschen, evtl. schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Tomaten waschen, würfeln
2.
Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Mettklößchen darin rundherum knusprig braun anbraten. Herausnehmen
3.
Restliche Zwiebel im heißen Bratfett anbraten. Tomaten und Gurken zufügen und kurz mit andünsten. 4-5 EL Wasser und Brühe zufügen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Mettklößchen zugeben. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 8 Minuten schmoren
4.
Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Dill waschen, fein schneiden und unter die Gurkenpfanne rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen. Alles anrichten
5.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved