Schmorsauerkraut mit Äpfeln

Aus kochen & genießen 2/2013
3
(1) 3 Sterne von 5
Schmorsauerkraut mit Äpfeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zwiebeln 
  • 6 EL  Öl 
  • 2 EL  + etwas Zucker 
  • 4–5 Dose(n) (à 850 ml)  mildes Sauerkraut 
  • 2–3   Lorbeerblätter 
  • 1   gestr. EL Wacholderbeeren 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3⁄8 Apfelsaft 
  • 1,2 kg  Äpfel (z. B. rotschalige) 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, würfeln. In einem großen Topf im heißen Öl andünsten. 2 EL Zucker darüberstreuen, schmelzen lassen. Kraut, Lorbeer und Wacholder zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 15–20 Minuten anbraten.
2.
Saft zufügen, aufkochen und zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Ab und zu umrühren.
3.
Äpfel waschen, vierteln, ­entkernen und in Spalten schneiden. Nach der Hälfte der Schmorzeit unters Kraut rühren. Kraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Passt zu Kasseler oder Nacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 90 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved