Schneemann-Muffins

Aus kochen & genießen 12/2018
5
(1) 5 Sterne von 5

Bei kleinen und großen Naschkatzen sorgen die blau bemützten Männlein für super Laune

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Eiweiß + 2   Eier (Gr. M) 
  • 70 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  •     Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 75 ml   geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl) 
  • 3 EL   Milch  
  • 250 g   Puderzucker  
  • 1 Messerspitze   blaue Speisefarbe  
  •     Zuckerperlen und -schneeflocken zum Verzieren 
  •     Zuckerschrift (z. B. Braun und Orange) 
  •     Papierbackförmchen (ca. 5 cm Ø) 
  • 2   Einmalspritzbeutel  

Zubereitung

120 Minuten ( + 50 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig 2 Eier, Zucker, Vanille­zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, unter­rühren. Öl und Milch kurz unterrühren. 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Teig gleichmäßig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
2.
Für die Deko 1 Eiweiß, Puderzucker und 3–5 EL Wasser steif schlagen. Ca. ¼ Guss hellblau färben. Blauen Guss und ¼ weißen Guss jeweils in 1 Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (ca. 4 mm Ø) füllen.
3.
Übrigen weißen Guss auf die Muffins streichen. Aus der blauen und weißen Glasur Mützen auf die Muffins spritzen und sofort mit Zuckerperlen und -schneeflocken verzieren. Mit der Zuckerschrift Augen, Münder und Nasen auf die Muffins malen. Ca. 1 Stunde trocken lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved