Schnelle Lammsteaks mit Couscous

Aus LECKER 10/2013
4
(1) 4 Sterne von 5
Schnelle Lammsteaks mit Couscous Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   kleine Zwiebeln 
  • 600 Lammsteak 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   Zucchini 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 TL  Honig 
  • 100 ml  Balsamico-Essig 
  • 50 ml  Apfelsaft 
  • 250 Couscous 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, vierteln. Steaks trocken tupfen und in 1 EL Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Zucchini putzen, waschen, klein schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In Alufolie wickeln.
2.
Zwiebeln und Zucchini im Bratfett 2–3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Honig würzen, mit Essig und Saft ab­löschen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln.
3.
1⁄4 l Salzwasser aufkochen. Mit 1 EL Öl über den Couscous gießen. 4–5 Minuten quellen lassen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, untermischen. Alles anrichten, Parmesan in Spänen darüberhobeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved