Speck-Pangrattato für Spargel

Aus LECKER 6/2017
Schnelle Spargelsoße: Speck-Pangrattato Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

5 Stiele Petersilie

100 g Tiroler Speck

1 EL Öl

125 g Panko (japanisches Pa- niermehl; Alternativ Semmelbrösel)

100 g Butter

Salz

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

Schnelle Spargelsoße: Speck-Pangrattato

1

Petersilie waschen und trocken schütteln, fein hacken. Speck in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin knusprig braten.

2

Panko zufügen und kurz mit­rösten. Butter zugeben und darin schmelzen. Petersilie unterrühren, mit Salz abschmecken. Dazu schmeckt gebratenes Schweine- oder Fischfilet.

...passend dazu: weißer Spargel

1

Als Hauptspeise rechnet man 500 g Spargel/Person. Für eine Vor­speise reichen ca. 200 g Spargel — dann die Zutaten für die Soße allerdings halbieren.

2

Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel schälen. Salzwasser mit 1 TL Zucker aufkochen. Weißen Spargel darin 12–15 Minuten garen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 359 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate