Schnelle Zitronen-Mohn-Cupcakes

Schnelle Zitronen-Mohn-Cupcakes Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 450 weiche Butter 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Zucker 
  • 175 backfertige Mohnfüllung 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 400 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 150 ml  Buttermilch 
  • 175 Puderzucker 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 EL  Mohnsaat 
  • 12   Papier-Backförmchen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zitronen waschen, trocken reiben und Schale in Zesten abziehen. 250 g Butter, Vanillin-Zucker, Zucker, Hälfte der Zitronenzesten und Mohn mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren.
2.
Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Mulden eines Muffin-Blechs (12 Mulden) mit Backförmchen auslegen. Teig in die Mulden verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
3.
Hersteller) 15–20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Für das Frosting 200 g Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren, Frischkäse unterrühren. Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Auf jeden Muffin von außen zur Mitte hin eine Rosenblüte spritzen.
5.
Mit den restlichen Zitronenzesten verzieren und mit Mohn bestreuen.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved