Schneller Zucchini-Crumble mit Pute

Aus LECKER 7/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Zucchini  
  • 400 g   Putenbrust  
  • 3 EL   + etwas Olivenöl  
  • 3 Stiel(e)   Thymian  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4   Zwiebäcke  
  • 75 g   Parmesan (Stück) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Zucchini putzen, waschen, klein würfeln. Putenbrust waschen, trocken tupfen, würfeln. Fleisch in 3 EL heißem Öl ca. 5 Minuten braten.
2.
­Zucchini ca. 3 Minuten mitbraten. Thymian waschen, Blättchen abstreifen. Alles mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
3.
In vier kleine oder eine große geölte ofenfeste Form verteilen. Zwiebäcke zerbröseln. Parmesan reiben, mischen, daraufstreuen. Im heißen Ofen 10–15 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved