Schnelles Wok-Gemüse mit Schafskäse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (375 g Gesamtgewicht) gewürfelter eingelegter Feta Käse  
  • 200 g   Lauchzwiebeln  
  • 1 (ca. 800 g)  Chinakohl  
  • 1   orange Chilischote  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 200 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 125 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 ml   Asia Gewürz Soße (süß sauer) 
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 3-4 EL   Sojasoße  
  •     orange Chilischote und Kerbel  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Feta Käse in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Wok erhitzen, geputztes Gemüse und Erbsen zufügen und unter Wenden kräftig anbraten. Mit Brühe ablöschen, Soße zufügen, mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken und 3-5 Minuten dünsten. Kurz vor Ende den Käse untermengen. Nach Belieben mit Chilischote und Kerbel garniert servieren. Dazu schmeckt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved