Schnitzel à la Holstein mit Käse-Spätzle

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Spätzle Nudeln  
  •     Salz  
  • 100 g   geräucherter Speck  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 3 (ca. 90 g)  Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Bergkäse, z. B. Appenzeller  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer aus der Mühle  
  • 50 ml   trockener Weißwein  
  • 150 ml   Gemüsebrühe  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Speck in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Käse fein reiben.
3.
Fleisch trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) warm halten.
5.
Nudeln in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Speck in einer großen beschichtenen Pfanne knusprig braten. Spätzle zugeben und ca. 2 Minuten unter Wenden mitbraten. Käse und Lauchzwiebeln zugeben, unterschwenken.
6.
Wein und Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Unter Rühren aufkochen lassen. 1 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Eier darin aufschlagen und zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Halme zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden. Schnitzeln und Spiegeleier mit etwas Spätzle auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen und garnieren.
8.
Übrige Spätzle dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 57 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved