Schnitzel mit Porree-Käse-Haube

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Schnitzel mit Porree-Käse-Haube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Porree (Lauch) 
  • 5   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Goudakäse 
  • 200 ml  Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4 TL  heller Soßenbinder 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  •     Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen. Fleisch im Bratfett von jeder Seite 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Porree in der gleichen Pfanne anbraten. 100 ml Wasser zugießen und 1 Minute dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auflaufform fetten. Hälfte des Porrees einschichten. Schnitzel daraufgeben. Mit Rest Porree und Speck belegen. Käse reiben. Hälfte des Käses mit Milch, Sahne und Soßenbinder vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sahne-Milch-Mischung über den Porree gießen. Toast würfeln und mit restlichem Käse über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten garen. Nach Belieben mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 64 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved