Schnitzelbraten in Milch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   - 1 kg magerer Schnitzelbraten vom Schwein  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 3 EL   Madeira oder Sherry  
  • 1/2 l   und 2 EL Milch  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 6-8   Pfefferkörner  
  • 1 TL   getrockneter Thymian  
  • 200 g   Spätzle  
  • 500 g   Broccoli  
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 250 g   kleine Champignons  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • ca. 2 TL   Speisestärke  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, abtupfen. Knoblauch schälen, hacken. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch einreiben
2.
Fleisch im heißen Öl rundherum anbraten. Mit Madeira und 1/2 l Milch ablöschen. Lorbeer, Pfefferkörner und Thymian zufügen und aufkochen. Alles zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden schmoren
3.
Spätzle in Salzwasser 12-15 Minuten (bzw. nach Packungsanweisung) kochen
4.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In wenig Salzwasser ca. 8 Minuten dünsten. Tomaten putzen, waschen, entkernen und würfeln. Pilze putzen, waschen
5.
Zwiebel schälen, würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Pilze zufügen, ca. 5 Minuten braten. Broccoli abtropfen lassen. Gemüse mischen und abschmecken
6.
Fleisch warm stellen. Fond durchsieben. Stärke und 2 EL Milch verrühren. Fond binden, abschmecken. Spätzle abgießen. Alles anrichten
7.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 60 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved