Schnitzelröllchen mit Kartoffelstampf

Aus kochen & genießen 5/2013
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 4 Scheiben (ca. 120 g)  Kochschinken  
  • 8   kleine Schweineschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 4 EL   Senf  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 2 EL   Öl  
  • 1⁄2 TL   klare Brühe  
  • 2 EL   Butter/Margarine  
  • 200 ml   Milch  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Schinken halbieren. Schnitzel trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Je 1⁄2 Scheibe Schinken darauflegen, aufrollen und feststecken.
2.
Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
3.
Öl erhitzen. Röllchen darin rundherum kräftig anbraten. 1⁄8 l Wasser und Brühe zufügen, aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren.
4.
Kartoffeln abgießen. Fett und Milch zufügen und alles fein zerstampfen. Schnittlauch unterrühren. Püree mit Salz und Muskat abschmecken. Röllchen und Kartoffelstampf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved