Schnitzelröllchen mit Zwiebelmettwurst in Currysoße und Blumenkohl

Aus LECKER 32/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzelröllchen mit Zwiebelmettwurst in Currysoße und Blumenkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Blumenkohl 
  •     Salz 
  • 4 (à 150 g)  dünne Schweineschnitzel 
  • 200 streichfähige Zwiebelmettwurst 
  • 3 EL  Rapsöl 
  • 2 EL  Currypulver 
  • 2 EL  Mehl 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Bund  Petersilie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, Röschen vom Strunk schneiden, waschen und in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Fleisch waschen, trocken tupfen, dünn mit Zwiebelwurst bestreichen und von der Längsseite dritteln.
2.
Aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Inzwischen 2 Esslöffel Öl erhitzen, mit Curry und Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
3.
Blumenkohl auf einem Sieb abtropfen lassen, Fond dabei auffangen. Gemüse warm halten. 400 ml Fond abmessen und unter Rühren in die Curry-Mehlschwitze gießen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Mit Sahne verfeinern. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Fleisch und Gemüse mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved