Schnitzelsalat Szechuan Art

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   rote Paprikaschote (ca. 400 g)  
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 400 g) 
  • 1 Packung (340 g)  Chinesische-Weizenmehl-Nudeln  
  •     Salz  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 6 EL   Sojasoße  
  • 150 ml   Chilisoße  
  • 100 ml   Orangensaft  
  •     Pfeffer  
  •     gemahlener Koriander  
  • 150 g   Römersalat  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 8 Minuten kräftig anbraten. Nach 4 Minuten Paprika und Porree dazugeben. Mit Sojasoße würzen. Chilisoße und Orangensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.
3.
Inzwischen Nudeln in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Nudeln, angerührte Soße und Gemüse-Fleisch-Pfanne mischen. Römersalat putzen, in einzelne Blätter teilen, waschen und trocken schütteln.
4.
Schnitzelsalat auf Römersalatblättern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved