Schoko-Himbeer-Torte

Schoko-Himbeer-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Butter 
  • 200 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 50 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Schokoladen-Geschmack" 
  • 150 ml  Orangensaft 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 10 Speisestärke 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 550 Schlagsahne 
  • 250 Mascarpone 
  • 250 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Schokolöckchen 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Butter und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen, Eier einzeln unterrühren und flüssige Schokolade hinzufügen. Mehl, Backpulver, Puddingpulver mischen und unter die Schoko-Buttercreme rühren
2.
Schokoladenteig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen
3.
100 ml Orangensaft, Vanillin-Zucker, 50 g Himbeeren aufkochen. 50 ml Orangensaft und Stärke verrühren und in das kochende Kompott rühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen, über die restlichen Himbeeren gießen und vorsichtig mischen. Kompott auskühlen lassen
4.
Schokoladenboden aus der Springform lösen und zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Kuchenplatte legen und Himbeerkompott darauf verteilen. Sahnefestiger und 50 g Zucker mischen. 300 g Sahne steif schlagen und dabei Zucker-Mischung einrieseln lassen. Mascarpone mit ca. 3 EL geschlagener Sahne verrühren und dann die restliche geschlagene Sahne unterheben
5.
Hälfte der Mascarponecreme auf dem Kompott vorsichtig verteilen, zweiten Boden darauflegen. Restliche Mascarponecreme darauf verstreichen und oberen Boden daraufsetzen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen
6.
Kuvertüre fein hacken. 250 g Sahne erwärmen, Kuvertüre unterrühren, bis eine glatte glänzende Masse entsteht. Ca. 2/3 Schokoguss auf der Torte verteilen und wieder kalt stellen. Restlichen Schokoguss ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 20 Sekunden cremig rühren
7.
Schokocreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Schokotuffs auf die Torte spritzen. Torte mit weißen und Vollmilch-Schokolöckchen verzieren
8.
Wartezeit ca. 5 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved