Schoko-Karamell-Boots

Aus LECKER 12/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Karamell-Boots Rezept

Dieses Jahr schieben wir mal nicht Papas alte Gummi­stiefel vor die Tür, sondern locken den Nikolaus mit knusprigen Schoko-Karamell-Boots. Lohnt sich ganz sicher!

Zutaten

Für Stück
  • 100 Zartbitterkuvertüre 
  • 250 Mehl 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 125 kalte Butter 
  • 1 EL  Kakao 
  •     Salz 
  •     Mehl  
  • 200 Karamell-Brotaufstrich 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig 50 g Kuvertüre hacken, über dem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Mehl, Ei, Butter in Stückchen, Kakao und 2 Prisen Salz in einer Schüssel mit den Knethaken des Rührgeräts mischen. Abgekühlte, aber noch flüssige Kuvertüre kurz unterrühren, dann mit den Händen zügig zu einem glatten Teig kneten. Zu einem flachen Ziegel formen und zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.
2.
Teig auf etwas Mehl ca. 2 mm dünn ausrollen. Mit einem Ausstecher insgesamt ca. 60 Stiefel (à 5–6 cm) ausstechen, dabei Teigreste wieder zusammenkneten, eventuell kurz kalt stellen und ausrollen.
3.
Teigstiefel auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) 6–8 Minuten backen (E-Herd nacheinander; Umluft gleichzeitig möglich). Herausnehmen, vom Blech ziehen und auskühlen lassen.
4.
Für die Füllung den Karamell­aufstrich in einem Topf ca. 1 Minute köcheln, abkühlen lassen. Je 2 Keksstiefel damit zusammensetzen und dann trocknen lassen.
5.
100 g Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Keksstiefel mit dem Schaft in die Kuvertüre tauchen, erst etwas abtropfen, dann trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved