Schoko-Panna Cotta mit Kirsch-Kompott

Schoko-Panna Cotta mit Kirsch-Kompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 1   Vanilleschote 
  • 600 Schlagsahne 
  • 150 ml  Milch 
  • 75 + 2 EL Zucker 
  • 500 Kirschen 
  • 1   Zimtstange 
  •     Schokoladenraspel 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade fein hacken. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Sahne, Milch, 75 g Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen.
2.
Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 10–15 Minuten abkühlen lassen.
3.
Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen, abkühlen lassen. Schokolade unterrühren und in 6 Förmchen (à ca. 100 ml) verteilen. Mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht zugedeckt kalt stellen.
4.
Kirschen verlesen, waschen und abtropfen lassen. 6 schöne Kirschen zum Verzieren beiseitestellen. Übrige Kirschen entsteinen und mit 2 EL Zucker und Zimt in einem Topf langsam zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Zimtstange entfernen.
5.
Panna Cotta mit einem spitzen Messer vom Rand der Förmchen lösen, Förmchen kurz in heißes Wasser halten. Panna cotta jeweils auf einen Teller stürzen und mit etwas Kirschsoße anrichten. Mit Schokoladenraspeln und Kirschen verzieren. Übrige Kirschsoße dazureichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved