Schokoladen-Cranberry-Granola (Knusper-Müsli)

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Cranberry-Granola (Knusper-Müsli) Rezept

Zutaten

  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 65 brauner Zucker 
  • 25 ml  Öl 
  • 25 Ahornsirup 
  • 250 kernige Haferflocken 
  • 75 Weizenpops 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 1/4 TL  Zimtpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 getrocknete Cranberrys 
  • 100 getrocknete Feigen 
  • 25 Schokoraspel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade fein hacken. Zucker und 65 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Topf vom Herd nehmen. Öl, Ahornsirup und Schokolade dazugeben. So lange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist
2.
Haferflocken, Weizenpops, 25 g Mandelblättchen, Kakao, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen. Schokoladen-Sirup darübergießen und mit einem Holzlöffel gründlich vermengen
3.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 35–40 Minuten backen. Dabei das Blech alle ca. 10 Minuten aus dem Ofen nehmen, Masse gründlich durchmischen und wieder zurück in den Ofen geben. Herausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen
4.
Cranberrys und Feigen kleinschneiden. Cranberrys, Feigen, 25 g Mandelblättchen und Schokoraspel unter die Schokoladen-Masse mischen, in Gläser füllen und luftdicht verschließen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 116g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved