Schokotarte mit Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokotarte mit Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 65 Butter 
  • 90 Mehl 
  • 1 (ca. 8 g)  gehäufter TL Kakaopulver 
  • 25 Puderzucker 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 130 Zartbitter-Schokolade 
  • 500 ml  Milch 
  • 40 Zucker 
  • 35 Speisestärke 
  • 600 kleine Erdbeeren 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  •     Backpapier und Trockenerbsen 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Butter in Stückchen, Mehl, Kakao, Puderzucker, 1 Eigelb und evtl. 1 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 45 Minuten kalt stellen
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Gefettete Tarteform mit Lift-off-Boden (24 cm Ø) mit dem Teig auslegen. Evtl. überstehende Ränder nach innen umklappen. Teig mit Backpapier auslegen und mit Trockenerbsen füllen
3.
Tarte auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten blind backen. Dann Erbsen und Papier entfernen und Tarte nochmals ca. 5 Minuten backen. Tarte aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
4.
100 g Schokolade grob hacken. 400 ml Milch und Zucker aufkochen, Schokolade darin schmelzen. 2 Eigelb, 100 ml Milch und Stärke glatt rühren und in die Milch rühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Pudding auf den Boden gießen und glatt streichen
5.
Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und auf den Pudding setzen, dabei etwas andrücken. Tarte ca. 2 Stunden kalt stellen. 30 g Schokolade grob hacken. Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Soße glatt rühren und unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Schokosoße vor dem Servieren über die Erdbeeren verteilen
6.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved