Schweine-Medaillons mit Kartoffelkruste in Cranberrysoße auf Sellerie-Carpachio

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweine-Medaillons mit Kartoffelkruste in Cranberrysoße auf Sellerie-Carpachio Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Knollensellerie 
  • 8 Stiel(e)  Majoran 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 Packung (400 g)  Kartoffel-Rösti 
  • 600 Schweinefilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 tiefgefrorene Cranberries 
  • 1 EL  Johannisbeergelee 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sellerie schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Majoran waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 3 Stielen abzupfen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Selleriescheiben von beiden Seiten goldbraun braten.
2.
Beim Wenden der Scheiben den Majoran zugeben. Sellerie aus der Pfanne nehmen und warm halten. 1 Esslöffel Öl ins Bratfett geben. 12 Rösti (je 1 gehäufter Esslöffel) in 2 Portionen in der Pfanne unter Wenden 2-3 Minuten goldbraun braten, herausnehmen.
3.
Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 12 Medaillons schneiden. Etwas flach drücken. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und die Medaillons von beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen, auf ein Backblech setzen und je 1 Rösti auf 1 Medaillon setzen.
4.
Fleisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 5-7 Minuten garen. Bratensatz mit Brühe ablöschen, Cranberries zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Johannisbeergelee einrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Selleriescheiben im Kreis auf 4 Teller legen. 3 Medaillons in die Mitte setzen und mit der Soße beträufeln. Mit übrigem Majoran garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved