Schweinefilet-Fenchel-Töpfchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet-Fenchel-Töpfchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Fenchelknollen 
  • 400 Schweinefilet 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 1   kleine Zwiebel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schlagsahne 
  • 250 Gorgonzola Käse 
  • 40 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 1 EL  Rosa Beeren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fenchel putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. In einer Pfanne 1-2 Esslöffel Öl erhitzen. Fenchelscheiben darin leicht anbraten, mit Weißwein ablöschen und aus der Pfanne nehmen. Weißwein beiseite stellen. Zwiebel schälen und würfeln. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Medaillons unter Wenden ca. 5 Minuten darin anbraten und herausnehmen. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, mit dem Weißwein ablöschen, mit Sahne auffüllen. Gorgonzola grob in Stücke schneiden und in der Sahne auflösen. Fenchelscheiben in eine Auflaufform geben, Medaillons darauflegen und die Soße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, in Würfel schneiden und mit den Rosa Beeren mischen. Auflauf aus dem Ofen nehmen und die Tomaten-Mischung auf die Medaillons verteilen
2.
15 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved