Schweinehaxe in Biersoße mit Brezelknödel und Krautsalat oder Sauerkraut

Schweinehaxe in Biersoße mit Brezelknödel und Krautsalat oder Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweinshaxen (à ca. 400 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     gemahlener Kümmel 
  • 4-5 EL  Butterschmalz 
  • 5   Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Suppengemüse 
  • 1/2 Fleischbrühe (Instant) 
  • 250 ml  Milch 
  • 250 Laugenbrezel 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 3/8 Apfelsaft 
  • 3 EL  Mehl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/4 helles Weizenbier 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Schweinshaxen waschen, trocken tupfen und die Schwarte mit einem scharfen Messer einschneiden. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben. 2-3 Esslöffel Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Schweinshaxen darin rundherum anbraten. 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden, zum Fleisch geben und mitbraten. Suppengemüse putzen, evtl. schälen, waschen und grob zerkleinern. Zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Fleischbrühe angießen, Deckel auf den Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 1 1/2-1 3/4 Stunden schmoren. Milch aufkochen. Laugenbrezel in kleine Würfel schneiden. 2 Zwiebeln schälen, fein würfeln. Brezel und Zwiebeln mischen, mit heißer Milch übergießen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. 1 Zwiebel schälen und würfeln. 2 Esslöffel Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Sauerkraut und Zwiebel zugeben und kräftig darin anbraten. Mit Apfelsaft ablöschen und mit 1/2 Teelöffel Kümmel abschmecken. Ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze schmoren. Haxen nach und nach mit Bier übergießen und offen ca. 30 Minuten weiterbraten. Mehl unter die Brezelmischung kneten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eier unterkneten. 8 Knödel daraus formen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Knödel hineingleiten lassen und bei schwacher Hitze 12-15 Minuten gar ziehen lassen. Haxen auf einen Rost setzen und evtl. auf höchster Stufe oder unter dem Grill knusprig braten. Fond samt Gemüse durchs Sieb streichen und abschmecken. Petersilie waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Klöße aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Schweinshaxen mit Sauerkraut, Klößen und Fond auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1000 kcal
  • 4200 kJ
  • 77g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved