Schweinekrustenbraten mit buntem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinekrustenbraten mit buntem Gemüse Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   getrocknete Aprikosen  
  • 1,25 kg   Schweinebraten aus der Hüfte mit Schwarte  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 Bund   Majoran  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  • 1 Packung   Pulver für rohe Kartoffelklöße 
  • 750 g   Lauchzwiebeln  
  • 3-4 EL   heller Soßenbinder  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Aprikosen mehrere Stunden (am besten über Nacht) in 1/2 Liter Wasser einweichen. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte kreuzweise einschneiden. Braten rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und in einen Bräter legen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden braten. Aprikosen abgießen, die Flüssigkeit dabei auffangen. Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern. Zwiebel schälen und vierteln.
3.
Majoran waschen, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, grob hacken. Vorbereitete Zutaten und Tomatenmark nach ca. 30 Minuten zum Braten geben und mit anrösten. Dann Aprikosen-Einweichwasser und 1/8 Liter Brühe angießen und weiterschmoren.
4.
Braten ab und zu mit dem Fond begießen und übrige Brühe zufügen . Für die Knödel Pulver in 1/2 Liter kaltes Wasser einrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann ca. 12 kleine Knödel formen, in siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.
5.
Für das Gemüse Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Aprikosen halbieren. Beides ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Braten aus dem Fond nehmen und zugedeckt warm stellen.
6.
Fond durch ein Sieb passieren, eventuell mit Wasser auf 1/2 Liter Flüssigkeit auffüllen, aufkochen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen und würzig abschmecken. Braten, abgetropftes Gemüse und Knödel auf einer Platte anrichten.
7.
Fett zerlassen, über die Knödel gießen. Gericht mit übrigem Majoran garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved