Schweinemedaillons mit Apfelgemüse

Aus LECKER 12/2016
4.5
(4) 4.5 Sterne von 5

Low Carb-Pfanne zum Abendessen: Erst das Fleisch anbraten, dann Äpfel und Spinat für die Beilage. Statt Wein zum Ablöschen schmecken auch Brühe oder Apfelsaft.

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   junger Spinat  
  • 800 g   Schweinefilet  
  • 2   Äpfel  
  • 3 Scheibe/n   Bacon  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • abgeriebene Schale von 1   Bio-Zitrone  
  • 2-3 EL   Pekannusskerne  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen. Fleisch trocken tupfen, in 8 Medaillons schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Spalten schneiden.
2.
Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen. Fleisch im Baconfett von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Apfel im Bratfett anbraten. Wein angießen, Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Fleisch darauflegen, kurz erwärmen. Bacon darüberbröseln, mit Nüssen toppen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 48 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved