Schweinepfeffer

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinepfeffer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Öl 
  • 1 kg  Schweinenacken 
  • 2   Möhren 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 3 EL  Rotweinessig 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1 1/2 EL  Mehl 
  • 1/4 Rotwein 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Öl in einem Schmortopf erhitzen. Fleisch rundherum anbraten. Möhren schälen, in Scheiben schneiden und mit anbraten. Lorbeerblätter zugeben und alles mit dem Essig ablöschen. 1/2 Liter Wasser zugeben und 1 1/2 Stunden schmoren lassen.
2.
Fleisch herausnehmen und in Würfel schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen. Fett im Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit Wein und Brühe ablöschen. Unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
3.
Fleisch in die Soße geben und auf einer Platte anrichten. Dazu schmeckt Sauerkraut und gekochte Kartoffelklöße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3330 kJ

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved