Schweizer Fondue-Brot

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweizer Fondue-Brot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Scheiben (à ca. 80 g) Kastenbauernbrot 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1   Knoblauchzehe zum Einreiben 
  • 1 EL  Weißwein 
  • 350 Raclette-Käsescheiben 
  •     Feldsalat, Mini-Paprika und Perlzwiebeln 
  •     Backpapier 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Brotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 3–4 Minuten hellbraun rösten.
2.
Knoblauch schälen, halbieren und mit der Schnittfläche über das Brot reiben. Brote mit Weißwein beträufeln und mit Käse belegen. Bei gleicher Temperatur 4–5 Minuten überbacken. Mit grobem Pfeffer bestreuen und mit Feldsalat, Paprika und Perlzwiebeln garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved