Seelachs-Pfanne "Volle Fahrt voraus!"

Aus LECKER 01/2024
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

600 g Seelachsfilet

3 EL Öl

Salz, Pfeffer

2 Knoblauchzehen

1 Packung (400 g) Gnocchi (Kühlregal)

150 ml trockener Weißwein

500 g TK-Blattspinat

200 g Schlagsahne

1 Dose (425 ml) Kirschtomaten

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Seelachsfilet abspülen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin bei starker Hitze 2–3 Minuten anbraten, dabei einmal wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

2

Knoblauch schälen, fein hacken. Mit Gnocchi und 1 EL Öl zum verbliebenen Bratfett geben und kurz anbraten. Mit Wein ab­löschen. Gefrorenen Spinat und Sahne zugeben, aufkochen.

3

Tomaten abtropfen lassen und untermischen, kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch auf die Gnocchi verteilen und zugedeckt kurz erhitzen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 602 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!