Seelachsfilet mit Knusperkruste

Aus LECKER 10/2015
Seelachsfilet mit Knusperkruste Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

6 Stiele glatte Petersilie

30 g Parmesan (Stück)

100 g Semmelbrösel

4 EL Mandeln

6 EL weiche Butter

800 g Seelachsfilet

Salz

Pfeffer

evtl. Zitronenspalten

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Blech mit Back­papier auslegen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Parmesan fein reiben.

2

Petersilie, Parmesan, Semmelbrösel, Mandeln und Butter verkneten.

3

Fisch abspülen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bröselmasse auf dem Fisch verteilen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben mit Zitronenspalten servieren.

4

Dazu schmeckt gemischter Blattsalat.

Nährwerte

Pro Person

  • 450 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate