Seelachsfilet mit Knusperkruste

Aus LECKER 10/2015
5
(3) 5 Sterne von 5
Seelachsfilet mit Knusperkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 30 Parmesan (Stück) 
  • 100 Semmelbrösel 
  • 4 EL  gemahlene Mandeln 
  • 6 EL  weiche Butter 
  • 800 Seelachsfilet 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zitronenspalten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Blech mit Back­papier auslegen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Parmesan fein reiben.
2.
Petersilie, Parmesan, Semmelbrösel, Mandeln und Butter verkneten.
3.
Fisch abspülen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bröselmasse auf dem Fisch verteilen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben mit Zitronenspalten servieren.
4.
Dazu schmeckt gemischter Blattsalat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 44g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved