Selbst gemachter Schokoladenpudding

4
(1) 4 Sterne von 5
F6065803

Zutaten

Für 4 Personen
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 Zucker 
  • 30 Speisestärke 
  • 10 EL  + 400 ml Milch 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade hacken. Eier trennen, Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Salz und 25 g Zucker nach und nach dazugeben, dabei so lange weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.
2.
25 g Zucker, Stärke und 6 EL Milch verrühren. 400 ml Milch aufkochen, angerührte Stärke unterrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. Eigelb und 4 EL Milch verrühren, unter die angedickte Milch rühren.
3.
Schokolade auf den heißen Pudding geben, schmelzen lassen und unterrühren. Eischnee unterheben. Pudding in Schälchen füllen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved