Schokoladenpudding mit Punschkirschen

Schokoladenpudding mit Punschkirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone und -Orange 
  • 1 Glas (720 ml)  Schattenmorellen 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 Prise  Kardamom 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 500 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Schokoladen-Geschmack" 
  • 4 EL  Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone und Orange gründlich waschen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Kirschen in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Saft und ca. 190 ml Wasser mischen, so dass 500 ml Flüssigkeit entstehen
2.
6 EL Saft, 2 EL Zucker und Soßenpulver glatt rühren. Restlichen Saft, Zimtstange, Orangen- und Zitronenschale und Kardamom aufkochen, angerührtes Soßenpulver einrühren, nochmals aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel geben und kalt stellen. Dabei mehrmals umrühren
3.
Schokolade in Stücke brechen. 6 EL Milch, Puddingpulver und 2 EL Zucker glatt rühren. Restliche Milch in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte nehmen, Schokolade zufügen und darin unter Rühren auflösen
4.
Wieder auf die Herdplatte stellen, aufkochen, angerührtes Soßenpulver einrühren, nochmals unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute köcheln. Sofort in 4 Dessertgläser füllen. Einige Löffel Punschkirschen darauf verteilen. Pudding warm oder kalt servieren. Übrige Kirschen dazureichen
5.
Wartezeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved